• WORKSHOPS &
    COACHINGS

    Management & Führung
  • 1

Negotiation-Skills

Die Führungskraft als Coach - Verhandeln unter schwierigen Bedingungen

Bedeutung des Themas

Ihr kühler Kopf entscheidet über Ihren Erfolg – besonders in schwierigen Verhandlungen!

Sie sind eine erfolgreiche Führungskraft und wollen persönlich und mit Ihren Mitarbeitern das Außergewöhnliche erreichen. Dann müssen Sie besonders in schwierigen Verhandlungen einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn die Lage schwierig oder gar aussichtslos erscheint. Um auch an dieser Stelle nachhaltig erfolgreich zu sein, kann die Erkenntnis helfen,

  • dass in schwierigen Verhandlungen eine Win-Win Situation erst auf den zweiten Blick das Ziel einer Verhandlung sein sollte.
  • dass unsere "richtig" oder "falsch" Vorstellungen nur selten zu einem guten Verhandlungsergebnis führen.
  • dass es, wie im sportlichen Wettkampf, einen Gewinner und einen Verlierer geben kann und wir gerade deshalb im Geschäft bleiben.
  • dass gegenseitiger Respekt nur über klare Verhandlungspositionen zu erreichen ist.

In aktuellen Coaching-Trends wird oft der Eindruck erweckt, man könne alleine mit einem Werkzeugkoffer voll mit Konzepten und Methoden-Tools in der täglichen Führungsaufgabe direkt umsetzbare Ergebnisse erzielen. Hier liegt der wesentliche Unterschied unserer Workshops zu diesen Angeboten, die die individuelle Ausprägung der Persönlichkeit nur unzureichend oder gar nicht berücksichtigen und so nur kurzzeitige Ergebnisse liefern. Selbst wenn eine Wirkung einsetzt, verblasst diese oft nach kurzer Zeit wieder.

Themenübersicht

Der Workshop "Negotiation-Skills" hat das Ziel, zu einem grundsätzlichen Verständnis über die menschlichen Strukturen und Vorgänge besonders unter schwierigen Verhandlungssituationen zu kommen. Denn wer hier die Situation falsch einschätzt, den kann das schnell teuer zu stehen kommen.

Das Thema "Negotiation-Skills" führt zu sofort wirksamen Erfolgsfaktoren, um als Führungskraft in eigener Verantwortung eine Geschäftsentwicklung auch unter schwierigen Verhandlungsbedingungen erfolgreich zu gestalten. Das bedeutet im Einzelnen:

  • Eine aktive Verhandlungsgestaltung nach den eigenen Regeln und Zielen,
  • Verhandlungskompetenz in der Gesprächsführung und den sicheren Umgang mit erprobten Interventionsmethoden und
  • den professionellen Umgang mit den Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen Verhandlungsführung unter technologischen, betriebswirtschaftllichen und psychologischen Aspekten.

Das Wechselspiel zwischen Wissensvermittlung und praktischen Übungen sowie der Reflexion des angewendeten Wissens unterstützt die verantwortlichen Verhandlungsführer dabei, auch in schwierigen Situationen einen kühlen und aktionsfähigen Kopf zu behalten.

Die Möglichkeit, an offenen sowie unternehmensinternen Workshops teilzunehmen, ermöglicht auch eine Vorbereitung auf konkret anstehende Verhandlungen durchzuführen.

Zielgruppe

Professionalisieren Sie deshalb Ihre persönliche Verhandlungskompetenz durch eine Teilnahme an dieser Workshop-Reihe für:
Führungskräfte, Bereichsleiter, Geschäftsführer und Unternehmer.

ÜBER UNS

Demes Consulting bietet Beratung und Coaching in den Bereichen Unter­nehm­ens­entwicklung, Management & Führung und Vertrieb und Marketing.

STANDORT GÖTTINGEN

Demes Consulting
Dr. Peter Demes
Kapitän-Lehmann-Str. 2
37083 Göttingen

0551 77 09 - 803
0551 77 09 - 336
info@demes-consulting.de

STANDORT TUTZING

Demes Consulting
Jakob Elfinger
Boeckelerstr. 5
82327 Tutzing

08158 90 46 28
08158 90 69 26
0176 200 266 15